Schwer verliebt in lumimaja – ein neues Label

Lumimaja ist Lenas Label – Lumi steht für Licht, Maja für Häuschen. Lena zaubert unter diesem „Decknamen“, der an das Estnische angelehnt ist, allerlei schöne Dinge, die nur vom Hinsehen allein schon Verzaubern.

lumimaja label-tit

Seit Jahren macht sie Sachen selbst, für sich, für Freunde, aber als ihr Umfeld ausreichend mit Mützen, Armbändern und Täschchen ausgestattet war, sie aber nicht aufhören konnte wollte, musste ein Plan her. Sie kreierte ihre eigene kleine Plattform. Nun verkauft sie ihre Sachen, von denen ich einfach schwerst begeistert bin, auf Dawanda. Wahrscheinlich werden nun andere Schmuckkästchen gesprengt als die ihrer Freundinnen… So wie meines.

schmuck

Seit Frühjahr dieses Jahres werkelt sie fleißig an ihren Kreationen, skizziert Ideen, entwickelt Prototypen, verfeinert Schnittvarianten. Die Ergebnisse? Können sich sehen lassen. Lena liebt Schnee, Norwegen und den nordischen Stil, den auch ihre Produkte widerspiegeln. Total verliebt bin ich beispielsweise in meine neue Tasche von lumimaja. In feinster Handarbeit von Lena selbst genäht und in einer absolut astreinen Ausführung gefertigt, wird sie mein Lieblingsstück für den Herbst/Winter 2013/14. In Hell Eisblau und Grau wurde sie mir quasi extra auf den Leib geschneidert. Bei lumimaja wird es diese Farbkombi nun wohl öfter geben, ich scheine Lenas Nerv getroffen zu haben mit meinem Sonderwunsch.

neue tasche-lumimaja-##

Ganz wunderhübsch finde ich die Stoffmarke mit dem lumimaja-Logo, die an der Vorderseite der Tasche zurückhaltend und doch gut sichtbar befestigt ist. Superschön sind die Lederhenkel, die der puristischen Tasche noch einen edlen Touch geben. Mr. L und Mini-me waren beide ganz angetan – die kleine Sonne wollte sie gleich behalten und stiefelte mit meinem neuen Armband, durch Mini-me auch gut als Kette verwendbar, um den Hals gleich einmal los.

Und ganz wunderbar ist das Innenleben: Eine kleine verschließbare Tasche, die man rausnehmen kann, ein Karabiner, durch den mein Schlüssel endlich einmal an seinem Platz bleibt und im Großen und Ganzen ein robuster Beutel zum Kramen. Frauen kramen ja bekanntlich immer in ihren Taschen…

lumimaja im laub 2 lumimaja im laub Mrs Popsock lumimaja# Mrs

In ihrer Wohnung in Bayern werden alle Produkte von lumimaja von Hand gefertigt.

Foto: lumimaja

Foto: lumimaja

 

Lumimaja_Entstehung_einer_Tasche_04

Foto: lumimaja

Lena hat in ihrer Wohnung eine kleine Werkstattecke, in der sie näht, tüftelt, ent- und verwirft. Ihre Mützen werden übrigens stilecht vor dem Kamin gehäkelt- schon allein bei der Vorstellung wird mir ganz warm um`s Herz. Was mich besonders freut: Bei lumimaja ist sogar nun ein wenig Wohninterieur in Planung – wiederkommen lohnt sich also umso mehr!

Fotos: lumimaja

Fotos: lumimaja

03. November 2013 von Mrs. Popsock
Kategorien: Kleiderschrank | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert